Selektion

 oder 


10.02.2018  |  6. BSV-Crosslauf 2017/2018  |  Tangstedt

Drei lockere Läufchen #6
[von Bernd Hegemann]
Mit sorgenvollen Gedanken beendete ich letzten Sonntag den Sibirien Marathon, da ich nicht einschätzen konnte, welche Auswirkungen der Lauf auf meine Orthopädie haben würde. Anfang der Woche war es auch noch ziemlich bescheiden und ich humpelte so vor mich hin. Aber Tag für Tag wurde es stetig besser, so dass ich am Freitagabend schon wieder recht zuversichtlich war. Aber welche Geschwindigkeit möglich war, das konnte ich nicht einschätzen.

Das Wetter vor Ort gefiel mir jedenfalls schon mal sehr gut. Endlich, wirklich endlich gab es einen Lauf mit strahlendem Sonnenschein. Auch wenn die Temperaturen bei frösteligen 2°C lagen, war es ein Genuss, heute laufen zu können. Trotzdem war Obacht angesagt, denn die hartgefrorene Strecke wies reihenweise fiese Stolperstellen und Unebenheiten auf.

13:30 Uhr Langstrecke
Zusammen mit zwei Jans, Danny und Julia starteten wir den Wettkampf über die 3 Runden bzw. 10,32 Kilometer. Danny und JanK waren schnell entschwunden, während mich JanH Mitte der ersten Runde kurz winkend überholte. Ich war damit beschäftigt, mein eigenes Tempo zu finden und ließ ihn erst Mal ziehen. Als ich Ende der ersten Runde merkte, dass er nicht weiter fortzog, lief ich die 20 Meter Lücke zu und wir entschlossen uns, den Rest des Weges gemeinsam zu bestreiten. Das war dann auch sehr kurzweilig. Ich schätze, dass wir den Läufern um uns rum mit unserer Sabbelei kräftig auf den Keks gegangen sind. Mir hats aber gefallen und Jan denke ich auch. Er wäre auch eigentlich ne Ecke schneller als ich, aber der vergangene Donnerstag in Köln war wohl so "anstrengend" gewesen, dass er mein Tempo heute vorzog. Gemeinsam bogen wir auf die recht lange und wellige Zielgerade. Am Ende blieb eine entspannte 51:07 stehen.

14:45 Uhr Kurzstrecke
Auf der Kurzstrecke war mir am Anfang ganz schön kalt. Hatte halt nur ein zwar langärmeliges, aber dünnes Trikot an. Demzufolge wählte ich ein etwas höheres Tempo, um ein bisschen auf Temperatur zu kommen. Kilometer 1 signalisierte mir, dass ich mit 4:28 Minuten ziemlich zügig unterwegs war. Trotz der anschließenden Buckelpiste auf der Querpassage konnte ich das Tempo halten und auch auf dem dritten Kilometer weiter Druck machen. Die Zielgerade war dann noch ganz schön knautschig, aber einen 4:30er zustande bekommen zu haben hat mich echt gefreut.

15:25 Uhr Mittelstrecke
Ein wenig allein fühlte ich mich auf der Mittelstrecke. Alle anderen meiner Mitstreiter waren schon auf dem Weg nach Hause. Verständlich bei den Temperaturen. So kämpfte ich mich noch über die letzten zwei Runden des Tages. Das Tempo war wieder in der Region wie auf der Langstrecke. Am Ende eine 34:06, mit der ich insbesondere mit dem Marathon im Rückspiegel mehr als zufrieden bin.


Zur kompletten Bildergalerie geht es hier lang.


Streckenkarte (Anklicken für Details)


Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter CC-BY-SA 2.0


Höhenprofil (Langstrecke)

Wetter und Boden
[von Bernd Hegemann]
2°C, sonnig, windstill, Untergrund Waldwege, trocken
Ergebnis(se) in 2018
3400 Meter
32. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   15:19 Min.   (4:30) 5.M50   21 % /42 %  Lauf 2 
6,860 Kilometer
83. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   34:06 Min.   (4:58) 14.M50   43 % /58 %  Lauf 3 
10,320 Kilometer
129. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   51:07 Min.   (4:57) 18.M50   48 % /47 %  Lauf 1 
Ergebnisse zu dieser Veranstaltung in allen Jahren
3400 Meter
18. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   13:07 Min.   (3:51) 4.M35   13 % /36 %   2006
36. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   14:09 Min.   (4:10) 7.M40   20 % /50 %   2012
39. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   14:57 Min.   (4:24) 10.M45   18 % /53 %   2014
32. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   15:19 Min.   (4:30) 5.M50   21 % /42 %  Lauf 2 2018
6,860 Kilometer
83. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   34:06 Min.   (4:58) 14.M50   43 % /58 %  Lauf 3 2018
10,320 Kilometer
53. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   43:36 Min.   (4:13) 10.M35   14 % /22 %   2005
87. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   46:31 Min.   (4:30) 21.M45   24 % /46 %   2014
114. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   49:00 Min.   (4:45) 29.M45   37 % /71 %   2015
129. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   51:07 Min.   (4:57) 18.M50   48 % /47 %  Lauf 1 2018
Ergebnisse pro Distanz/Disziplin in allen Jahren
3400 Meter
  Bernd Hegemann   SSG CvS   12:36 Min.   (3:42) 3.Junioren      1987: Crosslaufserie ConvoS (II) (Soest)
18. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   13:07 Min.   (3:51) 4.M35   13 % /36 %   2006: 6. BSV-Crosslauf 2005/2006 (Tangstedt)
  Bernd Hegemann   SSG CvS   13:11 Min.   (3:53) 4.Junioren      1987: Crosslaufserie ConvoS (III) (Soest)
22. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   13:54 Min.   (4:05) 5.M35   14 % /31 %   2006: 5. BSV-Crosslauf 2005/2006 (Bahrenfeld Nord)
  Bernd Hegemann   SSG CvS   14:04 Min.   (4:08) 2.Junioren      1987: Crosslaufserie ConvoS (I) (Soest)
36. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   14:09 Min.   (4:10) 7.M40   20 % /50 %   2012: 6. BSV-Crosslauf 2011/2012 (Tangstedter Forst)
12. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   14:53 Min.   (4:23) 2.M45   7 % /17 %   2017: City Nord Lauf (Hamburgiade/BSV Sommercup 1/2017) (Hamburg (City Nord))
39. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   14:57 Min.   (4:24) 10.M45   18 % /53 %   2014: 6. BSV-Crosslauf 2013/2014 (Tangstedt)
11. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   15:12 Min.   (4:28) 3.M40   17 % /75 %   2012: City Nord Lauf (BSV Sommercup 2/2012) (Hamburg (City Nord))
32. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   15:19 Min.   (4:30) 5.M50   21 % /42 %  Lauf 2 2018: 6. BSV-Crosslauf 2017/2018 (Tangstedt)
64. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   16:15 Min.   (4:47) 7.M50   37 % /44 %   2017: 2. BSV-Crosslauf 2017/2018 (Hamburg (Horner Rennbahn))
Ergebnisse im Internet
[von Bernd Hegemann]
Link zur Homepage
[von Bernd Hegemann]
 
zurück   |   nach oben

Startseite | Übersicht | Bestenlisten | Bilder | Kontakt | Impressum | Disclaimer | Datenschutz | Statistik