crosslaeufe
BSV Hamburg

Selektion



03.11.2018  |  HEK-Crosslauf  |  Horner Rennbahn

Kurzbeschreibung | Veranstalter | Ausschreibung | Ergebnisse | Streckenkarte | Höhenprofile | Anfahrt
 
Kurzstrecke
Mittelstrecke
Langstrecke

Distanz
3100 m
6300 m
9400 m

Höhenmeter
<10 m
<10 m
<10 m

3260 m
6430 m
9720 m



Kurzbeschreibung
Gelaufen wird auf der Galopprennbahn im Hamburger Stadtteil Horn, und zwar sowohl auf der echten Grasnarbe der Laufstrecke, aber auch auf parkähnlichen Wegen, die sich labyrinthartig zwischen den verschiedenen Rennbahnen hindurchziehen. Ich empfinde es jedes mal als absolutes Privileg, als Läufer hier unterwegs sein zu dürfen.

Vom Höhenprofil her ist es die leichteste der 8 Strecken dieser Serie. Einfach ist der Lauf dort dennoch nicht, denn der recht unebene und mit Löchern versehene Rasen fordert sehr viel Kraft. Ganz besonders sogar, wenn Regen im Vorfeld das Geläuf stark aufgeweicht hat. Einige Läufer/innen meiden diesen Lauf besonders wegen der Gefahr des Umknickens.

Bis 2013 war der SV Rapid Veranstalter, ab 2014 die HEK.

2017 war der Boden so aufgeweicht, dass der Veranstalter eine andere Streckenführung mit kleineren, aber dafür mehreren Runden realisieren musste.


Link zum Veranstalter
Hanseatische Krankenkasse


Link zur Ausschreibung
Ausschreibung als PDF (Achtung, Ausschreibung kann ggf. aus der letzten Saison sein!)


Link zur Ergebnisliste
Onlineportal BSV Hamburg/Athleticon


Streckenkarte

Strecke auf GPSies

Streckenänderung 2017


Höhenprofile

Kurzstrecke


Mittelstrecke


Langstrecke



Anfahrt
Mit dem HVV und der U2
Haltestelle Horner Rennbahn, dann ggf. den 213er oder den 23er Bus eine Haltestelle bis zum Tribünenweg nehmen. Anschliessend 400 Meter Fussweg zum Start.

Mit dem Auto
Rennbahnstraße 96
22111 Hamburg

ins Navi eingeben und
dort einen Parkplatz suchen.


 
zurück   |   nach oben

startseite | serie allgemein | crosslaeufe | termine | kontakt | links | impressum | disclaimer | datenschutz | statistik | archiv | login