Selektion

 oder 


26.07.2017  |  Hammer Park Lauf  |  Hamburg (Hamm)

Ick renn durchn Park, hab Beene wie Quark
[von Bernd Hegemann]
Wer aus der Generation X kennt den Titel von Nighttrain nicht? Diese herrliche Persiflage auf Nick Strakers "A Walk in the Park" kam mir in den Sinn, als ich direkt aus dem Sommerurlaub kommend beim vierten BSV Sommercuplauf im Hammer Park antrat. Gut 200 Wanderkilometer hatte ich mir in die Beine gepumpt, so dass ich nicht sicher war, ob mir dadurch nicht vielleicht ein wenig Spritzigkeit verlorengegangen war. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntermaßen erst am Ende der Fahnenstange.

Heiter bis wolkig war es heute, als ich mich von der Arbeit zum Stadion "Bei der Vogelstange" aufmachte. Ganz ungewohnt für diesen Wettkampf waren die Temperaturen von 22°C. Bei meinen letzten Starts hier war es deutlich molliger. Fand ich ganz gut, so fiel schon mal eine leistungsmindernde Komponente weg. Und ungewohnt war auch, dass dieses Mal kein Zirkus den Auslauf aus dem Stadion verstopfte. Dafür wurden wir alternativ mit Dixieland-Musik beschallt. Ich muss sagen, dass Dixieland die einzig(st)e Form des Jazz ist, bei der ich keinen Ohrenkrebs bekomme. Aber den ganzen Abend lang fand ich es doch ein wenig too much.

Zusammen mit Jan wollte ich die Kurzstrecke über 3,1 Kilometer so schnell wie möglich hinter mich bringen, um danach vielleicht noch den 10er zum Auslaufen mitzunehmen. Beim Warmlaufen mit Jan war noch nichts zu bemerken, aber als dann um kurz vor halb 7 der Startschuss für die Kurzdistanz knallte, kam ich irgenwie nicht in die Hufe. Jan stürmte gleich hinter den Führenden her, während ich erstmal mit der Situation klarkommen musste.

Nach den ersten zwei Stadionrunden und dem Rauslaufen aus dem Stadion sah ich den ersten Kilometer auf der Uhr mit 3:39 Minuten aufblitzen. Ganz schön flott und nur 2 Sekunden langsamer als 2012, trotzdem fühlte ich mich langsam und schwerfällig. Die schnelle Zeit ist m.E. ein Trugschluss, da wegen der Kurven auf der Tartanbahn die GPS-Messung nicht besonders genau ist. Egal, zur Orientierung und für den Vergleich reicht es aus.

Jan vergrößerte seinen Abstand stetig, während ich auf dem verwinkelten, dunklen und teilweise matschigen Kurs durch den Park versuchte, auf den höchsten Gang zu schalten, was aber nicht klappte. Es war mir einfach nicht möglich, noch eine Schippe draufzulegen. Kilometer 2 hatte eine Splitzeit von 4:29 Minuten, bereits 5 Sekunden langsamer als 2012. Ein paar Läufer/innen zogen an mir vorbei, ich kämpfte tapfer weiter.

Wieder im Stadion angekommen standen 12:00 Minuten auf der Uhr, als Jan gerade ins Ziel spurtete. Ich versuchte, mein Tempo für die letzten 300 Meter beizubehalten und konnte mich letztendlich nach 13:18 Minuten um den wohlverdienten Tee kümmern. Wenn ich im Nachgang so über die Zeit und den Schnitt von 4:17 Minuten nachdenke, muss ich sagen, dass ich doch ganz zufrieden bin und das beste für mich an diesem Tag rausgeholt habe. Nur konnte ich mir nach dieser Quälerei beim besten Willen nicht vorstellen, die Langstrecke zu überstehen.

Aber wir hatten ja noch 20 Minuten Zeit und ich muss sagen, dass der leckere Zitronentee im Ziel wahre Wunder wirkte. Frisch aufgefüllt standen daher um 19 Uhr Jan, Heidi und ich in der Läuferschaar, um zwei weitere Male das grasgrüne Viereck zu umrunden und vier Runden durch den Park zu zockeln.

Heidi reihte sich ein bisschen weiter hinten ein, während Jan und ich am Ende des ersten Drittels ein für mich angenehmes Tempo anschlugen. Der Schnitt lag bei den zwei Stadionrunden bei etwas über 5 Minuten. Ich liebäugelte damit, den Lauf vielleicht noch unter 50 Minuten zu schaffen. Aber dafür musste erstmal ein bisschen am Tempo gearbeitet werden. Meine Konversation reduzierte sich auf das Notwendigste, während Jan den Eindruck vermittelte, statt Zitronentee Sabbelwasser getrunken zu haben. Ich beschränkte mich bei seinen Fragen auf Ein-Wort-Sätze und gegrunzte Laute. Hat sich auf der Kurzstrecke eindeutig nicht genug angestrengt, der Gute ;-)

Die erste Runde durch den Park lag bei 11:29 Minuten, also fast genau ein 5er Schnitt. Das änderte sich unwesentlich auf Runde zwei in 11:31 Minuten und 11:28 Minuten auf Runde 3. Wie ein Uhrwerk, könnte man meinen, aber die Beine wurden immer schwerer (und die Ohren immer voller ;-). Trotzdem hatte ich weiterhin vor, die 50 Minuten knacken zu wollen, wenn man schon so nah dran ist. Nach Einstellen der Kommunikation und Konzentration auf das Wesentliche gelang es mir, das Tempo leicht zu forcieren. Alle Kraft war noch nicht aus den Beinen entschwunden.

Bei dieser Aktion half es mir ungemein, viele vor mir laufende überholen zu können. Meter für Meter kämpfte ich mich voran. Zwei Leute hatte ich noch beim Einlaufen ins Stadion um mich rum. Ich wählte die freiliegende Innenbahn und schob mich langsam, aber stetig an ihnen vorbei. Als ich 150 Meter vor dem Ziel den Endspurt anzog, ließen sie mich ziehen und die Runde in 10:48 Minuten (also einem 4:42er Schnitt) beenden. Das bedeutete, dass die Endzeit bei 49:22 Minuten stehen blieb. Punktlandung.


Zur Bildergalerie geht es hier lang...


Streckenkarte (Anklicken für Details)


Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter CC-BY-SA 2.0
Wetter und Boden
[von Bernd Hegemann]
22°C, bewölkt, Wind leicht, Untergrund gemischt, feucht
Ergebnis(se) in 2017
3100 Meter
17. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   13:18 Min.   (4:17) 6.M45   22 % /75 %   
10 Kilometer
79. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   49:22 Min.   (4:56) 12.M45   43 % /60 %   
Ergebnisse zu dieser Veranstaltung in allen Jahren
3100 Meter
9. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   12:58 Min.   (4:11) 3.M40   20 % /100 %   2012
17. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   13:18 Min.   (4:17) 6.M45   22 % /75 %   2017
10 Kilometer
70. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   46:50 Min.   (4:41) 16.M45   37 % /70 %   2015
79. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   49:22 Min.   (4:56) 12.M45   43 % /60 %   2017
Ergebnisse pro Distanz/Disziplin in allen Jahren
3100 Meter
18. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   12:56 Min.   (4:10) 2.M35   12 % /29 %   2006: 1. BSV-Crosslauf 2006/2007 (Hamburg-Horn)
9. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   12:58 Min.   (4:11) 3.M40   20 % /100 %   2012: 8. Hammer Park Lauf (BSV Sommercup 4/2012) (Hamburg (Hamm))
17. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   13:18 Min.   (4:17) 6.M45   22 % /75 %   2017: Hammer Park Lauf (Hamburg (Hamm))
38. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   13:40 Min.   (4:25) 3.M40   19 % /20 %   2009: 1. BSV-Crosslauf 2009/2010 (Hamburg-Horn)
38. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   13:44 Min.   (4:26) 7.M45   19 % /30 %   2012: 1. BSV-Crosslauf 2012/2013 (Hamburg (Horner Rennbahn))
56. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   14:20 Min.   (4:37) 12.M40   26 % /63 %   2011: 1. BSV-Crosslauf 2011/2012 (Hamburg-Horn)
41. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   14:23 Min.   (4:38) 7.M45   19 % /44 %   2013: 1. BSV-Crosslauf 2013/2014 (Hamburg (Horner Rennbahn))
10 Kilometer
  Bernd Hegemann   LG Deiringsen   37:39 Min.   (3:46) 29.MHK   26 %   (pers. Bestleistung) 1990: Citylauf (Münster)
119. Bernd Hegemann   LG Deiringsen   37:44 Min.   (3:46) 43.MHK   15 % /31 %   (pers. Bestleistung) 1990: 5. Bönener Volkslauf (Bönen)
  Bernd Hegemann   LG Deiringsen   38:06 Min.   (3:49)  MHK      1990: Altstadtlauf (Lippstadt)
36. Bernd Hegemann   Eintracht Hamm   38:20 Min.   (3:50) 8.MHK   19 % /25 %   (pers. Bestleistung) 1988: 16. Allerheiligenlauf (Hamm)
44. Bernd Hegemann   LG Deiringsen   38:41 Min.   (3:52) 15.MHK   22 % /54 %   1991: 19. Allerheiligenlauf (Hamm)
21. Bernd Hegemann   LG Deiringsen   39:02 Min.   (3:54) 9.MHK   21 % /38 %   1991: Twistesee-Lauf (Arolsen)
11. Bernd Hegemann   Eintracht Hamm   39:06 Min.   (3:55) 3.MHK   39 %   1989: Rund um Rhynern (Hamm-Rhynern)
  Bernd Hegemann   Eintracht Hamm   39:12 Min.   (3:55)  MHK      1989: 17. Allerheiligenlauf (Hamm)
159. Bernd Hegemann   LG Deiringsen   39:21 Min.   (3:56) 47.MHK      1992: 7. Bönener Volkslauf (Bönen)
210. Bernd Hegemann   LG Deiringsen   39:22 Min.   (3:56) 86.MHK   48 % /58 %   1992: Hammer Serie (I) (Hamm)
  Bernd Hegemann   LG Deiringsen   39:26 Min.   (3:57)  MHK      1990: Osterlauf (Paderborn)
25. Bernd Hegemann   LG Deiringsen   39:27 Min.   (3:57) 7.MHK   33 % /54 %   1991: 3. Westfalenpost-Straßenlauf (Werl)
78. Bernd Hegemann   LG Deiringsen   39:38 Min.   (3:58) 28.MHK   25 % /49 %   1991: 18. Nikolauslauf (Hamm)
70. Bernd Hegemann   Eintracht Hamm   39:40 Min.   (3:58) 25.MHK   26 % /45 %   1988: 15. Nikolauslauf (Hamm)
  Bernd Hegemann   LG Deiringsen   40:23 Min.   (4:02)  MHK      1989: Stadtpark-Staffellauf (Soest)
  Bernd Hegemann       40:28 Min.   (4:03) 2.MHK   29 %   (pers. Bestleistung) 1988: Rund um Rhynern (Hamm-Rhynern)
58. Bernd Hegemann   Lauftreff-Soest   41:26 Min.   (4:09) 20.M35   18 % /37 %   2004: 12. Strassenlaufcup der LGHNF (Langenrehm)
58. Bernd Hegemann   LG Deiringsen   41:33 Min.   (4:09) 14.MHK      1992: 2. Soester Stadtlauf (Soest)
36. Bernd Hegemann   Lauftreff-Soest   41:34 Min.   (4:09) 7.M35   10 % /12 %   2004: 14. Soester Stadtlauf (Soest)
150. Bernd Hegemann   unbekannt   41:53 Min.   (4:11) 19.M30   38 % /48 %   2002: 10. Sälzerlauf (Salzkotten)
118. Bernd Hegemann   Lauftreff-Soest   41:55 Min.   (4:12) 19.M35   35 % /50 %   2006: 14. Sälzerlauf (Salzkotten)
  Bernd Hegemann   Eintracht Hamm   42:15 Min.   (4:14) 6.MHK   40 %   1988: 5. Volks-Waldlauf (Arnsb.-Herdringen)
67. Bernd Hegemann       42:22 Min.   (4:14) 5.M30   18 % /11 %   2002: 12. Soester Stadtlauf (Soest)
  Bernd Hegemann   SSG CvS   42:45,70 Min.   (4:17) 1.MJA      (pers. Bestleistung) 1985: 1. Johannesplatz-Lauf (Warstein-Allagen)
55. Bernd Hegemann   LG Deiringsen   42:53 Min.   (4:17)  MHK   42 %   1995: 5. Stadtpark Staffellauf (Stadtpark Soest)
8. Bernd Hegemann   Lauftreff-Soest   42:53 Min.   (4:17) 3.M35   7 % /17 %   2006: 6. Airport Waldlauf (Norderstedt)
45. Bernd Hegemann   LG Deiringsen   42:55 Min.   (4:18) 6.MHK   63 % /75 %   1996: 4. Erbkelauf (Wickede)
62. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   43:01 Min.   (4:18) 15.M35   20 % /28 %   2006: 23. Straßenlaufcup (I) (Langenrehm)
27. Bernd Hegemann   Marathon Soest   43:13 Min.   (4:19)  M30   29 %   2001: 17. Stadtpark-Staffellauf (Stadtpark Soest)
9. Bernd Hegemann   Lauftreff-Soest   43:15 Min.   (4:20) 3.M35   16 %   2004: Insellauf (Wilhelmsburg)
5. Bernd Hegemann   LG Deiringsen   43:17 Min.   (4:20) 12.MHK   24 % /57 %   1995: 12. Kurz- und Volkstriathlon (Bad Oeynhausen)
87. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   43:20 Min.   (4:20) 21.M35   22 % /60 %   2005: 22. Strassenlaufcup der LGHNF (Langenrehm)
58. Bernd Hegemann   LG Deiringsen   43:22 Min.   (4:20) 7.MHK      1995: 5. Soester Stadtlauf (Soest)
71. Bernd Hegemann   Lauftreff-Soest   43:43 Min.   (4:22) 20.M35   24 % /38 %   2003: 13. Soester Stadtlauf (Soest)
107. Bernd Hegemann   Hasloh   43:51 Min.   (4:23) 25.M30   31 % /48 %   2002: 19. Straßenlauf-Cup (I) (Langenrehm)
15. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   43:53 Min.   (4:23) 1.M40   14 % /8 %   2012: Stadtwerkelauf (Tornesch)
  Bernd Hegemann   LG Deiringsen   44:37 Min.   (4:28)  MHK      1993: Hammer Serie (I) (Hamm)
237. Bernd Hegemann   LG Deiringsen   45:05 Min.   (4:31) 43.MHK   44 % /68 %   1996: 22. Hammer Serie (I) (Hamm)
109. Bernd Hegemann   Marathon Soest   45:05 Min.   (4:31) 19.M30   33 % /40 %   2001: 11. Soester Stadtlauf (Soest)
81. Bernd Hegemann   CGHH   45:50 Min.   (4:35) 14.M45   18 % /26 %   2015: 19. Arriba Stadtlauf (Norderstedt)
70. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   46:50 Min.   (4:41) 16.M45   37 % /70 %   2015: 11. Hammer Park-Lauf (Hamburg (Hamm))
70. Bernd Hegemann   CGHH   47:19,10 Min.   (4:44) 10.M45   27 % /24 %   2015: 26. Kaltenkirchener Stadtlauf (Kaltenkirchen)
105. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   47:38 Min.   (4:46) 23.M45   30 % /47 %   2016: City Nord Lauf (Hamburgiade/BSV Sommercup 2/2016) (Hamburg (City Nord))
114. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   48:41 Min.   (4:52) 17.M45   37 % /50 %   2017: City Nord Lauf (Hamburgiade/BSV Sommercup 1/2017) (Hamburg (City Nord))
3. Bernd Hegemann   Lauftreff-Soest   48:59 Min.   (4:54) 1.M35   8 % /33 %   2007: 2. Höinger Heidelauf (Ense-Höingen)
  Bernd Hegemann       49:12 Min.   (4:55) 2.Schü;ler      1988: Clubmeisterschaft SC Sundern (Sundern)
79. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   49:22 Min.   (4:56) 12.M45   43 % /60 %   2017: Hammer Park Lauf (Hamburg (Hamm))
81. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   49:25 Min.   (4:57) 12.M45   42 % /57 %   2015: City Nord Lauf (BSV Sommercup 1/2015) (Hamburg (City Nord))
99. Bernd Hegemann   Lauftreff-Soest   49:49 Min.   (4:59) 11.M35   25 % /37 %   2007: 16. Hitzacker Herbsthärte (Hitzacker)
149. Bernd Hegemann   Lauftreff-Soest   51:36 Min.   (5:10) 26.M35   61 % /68 %   2003: 59. Strassenläufe (Bertlich)
82. Bernd Hegemann   Lauftreff-Soest   52:56 Min.   (5:18) 17.M35   70 % /81 %   2003: 8. Möhneseelauf (Möhnesee-Körbecke)
14. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   54:28,40 Min.   (5:27)  M45   93 %   2014: BSV Bahnabschluss-Sportfest (Hamburg (Jahnkampfbahn))
Ergebnisse im Internet
[von Bernd Hegemann]
Link zur Homepage
[von Bernd Hegemann]
 
zurück   |   nach oben

Startseite | Übersicht | Bestenlisten | Bilder | Kontakt | Impressum | Disclaimer | Datenschutz | Statistik