Selektion

 oder 


18.02.2016  |  DS Trainer 21  |  Asics

[von Bernd Hegemann]
Kaufdatum 18.02.2016
Preis 107 Euro im Internet
gelaufene KM Â
DĂ€mpfung EVA + Gel
Gewicht 276g (Grösse 11)


Es war eigentlich mehr Zufall, dass ich mir das ganz frisch rausgekommene 21er-Modell unter den Nagel gerissen hatte. Ganz untypisch fĂŒr mich, aber der Zeitnot geschuldet, hatte ich den Schuh ausgesprochen gĂŒnstig im Internet erwerben können (ich gelobe Besserung und kaufe das nĂ€chste mal wieder in hiesigen Gefilden). Da ich seit Jahren die GrĂ¶ĂŸe meiner DS-Trainer kenne, war die Bestellung risikolos.

Mein alter Freund, der DS Trainer XV, den ich gute fĂŒnfeinhalb Jahre und 1.100 Kilometer treten durfte, wurde aufs Altenteil geschickt. Schweren Herzens, das geb ich zu, aber der Neue hat das Zeug dazu, ein neuer bester Freund zu werden.

Was mich schon vor dem Kauf ĂŒberzeugt hatte war die Optik des Schuhs. Die Kombination von Gelb mit Orange und dazu ein bisschen Schwarz hat mich auf Anhieb angesprochen. Aber die Farbe allein macht es nicht. Als das Paket ankam, war die erste Anprobe gleich positiv. Ich hatte Sorge, dass Asics das gleiche "Zungenproblem" eingebaut hatte, wie ich es bei der Anprobe des DS Trainer 18 beschrieben hatte. Dem war aber nicht so, der Schuh fĂŒhlte sich direkt beim Anprobieren prima an.

Was ich ausgeprochen interessant fand, war die Gewichtsentwicklung der DS Trainer. Wenn man mal meine Àlteren Beschreibungen vergleicht, so entsteht der Verdacht, dass jedes Folgemodell 8 bis 10 Gramm leichter wird (der XV hatte 329g, der 18er 304g und der 21er hat jetzt 276g).

Die Gewichtseinsparung war bei meinen ersten ProbelĂ€ufen auch nicht direkt zu spĂŒren. Ja, der Schuh fĂŒhlte sich leicht an, ist Ă€hnlich angenehm und fest gedĂ€mpft, wie seine Ă€lteren BrĂŒder und das schöne war, dass ich nach gut zwei Kilometern gar nicht mehr gemerkt habe, dass ich Schuhe an den FĂŒĂŸen habe. Also absolut unauffĂ€llig.

Die StabilitĂ€t aufgrund des geringeren Gewichtes bleibt noch abzuwarten. Hier werde ich mich langsam rantasten und schauen. Der erste Eindruck, sowohl optisch als auch vom Tragekomfort sind fĂŒr mich auf jeden so gut, dass der DS Trainer 21 mein neuer Lieblingsschuh werden könnte.
 
zurück   |   nach oben

Startseite | Übersicht | Bestenlisten | Bilder | Kontakt | Impressum | Disclaimer | Datenschutz | Statistik