Selektion

 oder 


18.09.1992  |  Stadtmeisterschaften  |  Jahstadion Soest

Stadtmeister #4
[von Bernd Hegemann]
Hupps, da hatte ich das gleiche Kunststück fertiggebracht, wie auch in 1988 (2.300 Meter Cross und 3.000 Meter Bahn), nämlich noch einmal Doppel-Stadtmeister zu werden.

War es Mitte Februar noch eine quasi geschenkte Medaille, so hatte ich dieses Mal ordentlich zu kämpfen. Ich war im Jahnstadion angetreten, um zum einen einen klassischen Dreikampf (so wie damals bei den Bundesjugendspielen) zu bestreiten und danach noch siebeneinhalb Runden um den Fußballplatz zu drehen, sprich 5.000 Meter zu rennen.

Das Duell des Tages lautete Triathlet gegen Schwimmer. In der Hauptklasse hatte sich neben mir noch Stefan Louis angemeldet und mit ihm sollte sich nun ein Kopf-an-Kopf-Rennen ergeben.

Die 100 Meter auf der Aschenbahn waren knapp, aber ich konnte sie mit 2 Zehnteln Vorsprung gewinnen. Die Zeit von 12,9 Sekunden war erstaunlich gut, wo ich doch solche Sachen eigentlich gar nicht trainiert hatte.

Der Konter von Stefan folgte prompt und zwar im Kugelstoßring. Hier hatte der groß gewachsene Schwimmer eindeutig den besseren Bums im Arm und kloppte die Kugel auf 9,33 Meter. Ich kam immerhin noch über sportabzeichenrelevante 8 Meter, aber Stefan hatte da einen Vorsprung von über 30 Punkten rausgearbeitet.

Die Entscheidung musste also im abschließenden Weitspringen fallen. Stefan tat sich etwas schwer, seine Größe in Geschwindigkeit und Weite umzusetzen, so dass nur 4,66 Meter rauskamen. Ich hatte einen richtig guten Versuch, der bei 5,03 Metern landete. Diese knapp 40 Zentimeter Vorsprung brachten mir ca. 70 Punkte mehr, wodurch ich mich im Gesamtklassement an Stefan wieder vorbeischieben und den Stadtmeistertitel einsacken konnte.

Beim anschließenden Rennen über 5.000 Meter war dann für mich nur der dritte Platz reserviert. Klar, gegen meinen Teamkollegen Gerd Menke war kein Kraut gewachsen und Stefan hatte wohl noch ein bisschen Frust loszuwerden. Seine Zeit von glatten 20 Minuten für einen Schwimmer sind wirklich klasse. Da konnte ich an diesem Tag nicht mithalten. Trotzdem war ich mit meinem erreichten 4:15er Schnitt nach den vorangegangenen drei Disziplinen echt zufrieden.


Urkunde Dreikampf

Urkunde 5000m

Laufzettel

Bericht Soester Anzeiger



Bericht Westfalenpost
Ergebnis(se) in 1992
Dreikampf
  Bernd Hegemann   LG Deiringsen   1108 Punkte    1.MHK      
5 Kilometer
  Bernd Hegemann   LG Deiringsen   21:13 Min.   (4:15) 3.MHK      
Ergebnisse zu dieser Veranstaltung in allen Jahren
Dreikampf
  Bernd Hegemann   LC Soester Börde   Ergebnis unbekannt      MHK      1987
Hochsprung
  Bernd Hegemann   SSG CvS   1,52 m    2.MSA      1982
Weitsprung
  Bernd Hegemann   LC Soester Börde   5,08 m     MHK      1987
Kugel 7,25 kg
  Bernd Hegemann   LC Soester Börde   8,44 m     MHK      (pers. Bestleistung) 1987
Dreikampf
  Bernd Hegemann   LG Deiringsen   1108 Punkte    1.MHK      1992
100 Meter
  Bernd Hegemann   LC Soester Börde   12,50 Sek.   (2:05)  MHK      1987
  Bernd Hegemann   SSG CvS   12,50 Sek.   (2:05) 3.MJA      1986
  Bernd Hegemann   LC Soester Börde   12,60 Sek.   (2:06)  MHK      1987
110 Meter
  Bernd Hegemann   LC Soester Börde   21,70 Sek.   (3:17) 3.MHK      1987
800 Meter
  Bernd Hegemann   SSG CvS   2:11,20 Min.   (2:44) 1.MJA      (pers. Bestleistung) 1985
1000 Meter
  Bernd Hegemann   Eintracht Hamm   2:49,20 Min.   (2:49) 1.MHK      1988
  Bernd Hegemann   LC Soester Börde   2:50,80 Min.   (2:51) 2.MHK      1987
  Bernd Hegemann   SSG CvS   3:09,80 Min.   (3:10) 3.MJA      1986
  Bernd Hegemann   SSG CvS   3:27,50 Min.   (3:28) 1.MSB      (pers. Bestleistung) 1980
3000 Meter
  Bernd Hegemann   LC Soester Börde   DNF    (0:00)  MHK      1987
  Bernd Hegemann   Soest (Westfalen)   10:27,70 Min.   (3:29) 1.MHK      (pers. Bestleistung) 1988
5 Kilometer
  Bernd Hegemann   LG Deiringsen   21:13 Min.   (4:15) 3.MHK      1992
Ergebnisse pro Distanz/Disziplin in allen Jahren
Dreikampf
  Bernd Hegemann   LC Soester Börde   Ergebnis unbekannt      MHK      1987: Jahnstadion (Soest)
  Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   724 Punkte    2.M40   100 %   2010: BSV Mehrkampfmeisterschaften (Hamburg Hamm)
  Bernd Hegemann   LG Deiringsen   1108 Punkte    1.MHK      1992: Stadtmeisterschaften (Jahstadion Soest)
  Bernd Hegemann   SSG CvS   2559 Punkte    4.MSA      1982: Stadtmeisterschaften (Soest)
5 Kilometer
  Bernd Hegemann   Eintracht Hamm   19:00 Min.   (3:48)  MHK      1989: LA-Meeting (Lippstadt)
6. Bernd Hegemann   Lauftreff-Soest   19:49 Min.   (3:58) 2.M35   15 % /33 %   2004: Duch das Alte Land (Neugraben)
  Bernd Hegemann   LG Deiringsen   20:08 Min.   (4:02) 10.MHK   100 %   1990: LA-Meeting (Dortmund)
3. Bernd Hegemann   Lauftreff-Soest   20:35 Min.   (4:07) 1.M35   6 % /50 %   2006: 26. Wilhelmsburger Insellauf (Hamburg)
28. Bernd Hegemann   Lauftreff-Soest   20:39 Min.   (4:08) 2.M35   41 % /50 %   2007: 2. Höinger Heidelauf (Ense-Höingen)
  Bernd Hegemann   SSG CvS   21:05,80 Min.   (4:13) 1.MJA      1985: Volkslauf TuS-GW-Allagen (Warstein-Allagen)
  Bernd Hegemann   LG Deiringsen   21:13 Min.   (4:15) 3.MHK      1992: Stadtmeisterschaften (Jahstadion Soest)
54. Bernd Hegemann   CGHH   21:21 Min.   (4:16) 7.M40   5 % /7 %   2010: 14. Arriba-Stadtlauf (Norderstedt)
14. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   23:27,50 Min.   (4:42)  M45   93 %   2014: BSV Bahnabschluss-Sportfest (Hamburg (Jahnkampfbahn))
57. Bernd Hegemann   SG Gruner+Jahr   23:44 Min.   (4:45) 9.M50   30 % /35 %   2017: 2. BSV-Crosslauf 2017/2018 (Hamburg (Horner Rennbahn))
  Bernd Hegemann   LG Deiringsen   24:18 Min.   (4:52) 4.MHK      1990: 2. Möhnepokallauf (Möhnesee-Günne)
 
zurück   |   nach oben

Startseite | Übersicht | Bestenlisten | Bilder | Kontakt | Impressum | Disclaimer | Datenschutz | Statistik